Packliste

Was muss mit:

Zelt
Schlafsack
Isomatte
bequeme Klamotten und feste Schuhe
Ersatzklamotten
Regenzeug
Corona Testergebnis bzw. Impfnachweis:
Ihr müsst euch bevor ihr aufs Camp kommt testen lassen, ihr könnt das Zuhause, aber auch umsonst in einem Testzentrum in München machen.
einige FFP2 Masken zum Wechseln
Sonnenschutz (bspw. Basecap)
regelmäßig benötigte Medikamente
Zahnbürste usw.
Nummern von den Antirepstrukturen:
EA Nummer: 089/448 96 38
Out of Action: 0157/508 367 84
Sanis: 0152/248 18 313

 

Das wär praktisch:

Schreibzeug
ne Stadtkarte
für andere Menschen evtl. extra Zelt, Isomatte, Schlafsack, wenn ihr habt
Verbandszeug, Kochsalzlösung zum Augen ausspülen
evtl. Handy
Trinken und Essen, Schoki
unzerbrechliches Geschirr, Besteck und Tasse, nicht unbedingt nötig, aber praktisch

 

Was bleibt besser daheim:

Kalender
persönliche Aufzeichnungen
Adressbücher
Schlüssel (Haustürschlüssel am besten bei Freund:innen deponieren)
evtl. Handy
Drogen, Alkohol
Schmuck, Fettcreme, Schminke
Kontaktlinsen
Gefährliche Gegenstände (Waffen, Pfefferspray)